Symphony Workflow Manager

Die dynamische Prozessautomatisierung. ganz nach ihren bedürfnissen.

SYMPHONY ist ein komplett neuer und revolutionärer Ansatz zur Optimierung der Workflows in Druckereien. Der modulare Aufbau und die Workflowengine erlauben die individuelle Anpassung an alle Abläufe in Ihrer Wertschöpfungskette. Mit SYMPHONY automatisieren Sie alle Prozesse, verbessern Ihre Ergebnisse und gewinnen die Zeit, die Sie zur Betreuung Ihrer Kunden und zur Weiterentwicklung Ihres Geschäftes benötigen.

SYMPHONY ist dynamisch konzipiert und lässt sich für beliebige Anforderungen an die Prozessautomatisierung aus anderen Branchen anpassen.

SYMPHONY ist als Client/Server-Lösung konzipiert und läuft auf der leistungsfähigen ctrl-s Serverfarm. Sie installieren lediglich einen sich selbst updatenden Client und müssen sich sonst um nichts kümmern. Das nennen wir managed SaaS.

Für die Spezialisten unter Ihnen ist die modulare Architektur des Systems sicherlich von Interesse. Der extrem leistungsfähige Kernel umfasst die Kernfunktionen und die Datenbanken. Module und Workflows greifen über APIs auf den Kernel zu. Daher sind Anpassungen unbegrenzt und individuell möglich und schnell gemacht.

SYMPHONY ist eine Software von ctrl-s aus Stuttgart. Portavice ist Ihr Implementierungspartner vor Ort.

Portavice und ctrl-s haben eine intensive Kooperation vereinbart. Portavice unterstützt ctrl-s als Vertriebs-, Implementierungs- und Entwicklungspartner für das Smart Factory Framework Symphony Workflow Manager und die darauf entstehenden Projekte. Die Kompetenz dafür hat portavice beim Aufbau der mediaprint smart factory gewonnen, bei der portavice nicht nur die Projektleitung auf Kundenseite, sondern auch die Entwicklung von Modulen und Schnittstellen übernommen hatte.

Ihr Ansprechpartner

Daniel Thiessen
Head of Business Process Development
Telefon: +49 (0)5251 522-509
E-Mail: daniel.thiessen@portavice.de